KI-Software lernt KI-Software zu schreiben

Mittlerweile überschlagen sich die Ereignisse auf dem Gebiet der Erforschung Künstlicher Intelligenz geradezu...

 

So berichtete MIT Technology Review vor Kurzem, dass KI-Forscher von Google Brain und diverser anderer Universitäten in der Lage waren einer Künstlichen Intelligenz beizubringen, selbst KI-Software zu schreiben und eigenständig zu verbessern.

 

Auch diverse andere Forschergruppen wie z.B. OpenAI oder DeepMind meldeten in den vergangenen Monaten ähnliche Fortschritte im Bereich künstlicher neuronaler Netze – der seit einigen Jahren vielversprechendsten Technologie im KI-Bereich.
Angesichts dieser Tatsache
gehen viele Forscher davon aus, dass es in absehbarer Zeit gelingen könnte, eine Künstliche Intelligenz zu erschaffen, die in der Lage sein wird, besser Probleme zu lösen wie das menschliche Gehirn.

 
Wie weit sind wir von einer "Technologischen Singularität" eigentlich noch entfernt?
Wann wird der Zeitpunkt erreicht werden, dass eine sich selbst verbessernde KI den Grad unserer Intelligenz und Problemlösefähigkeit übersteigt?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0